Archiv der Kategorie: Fitness/Gesundheit/Ernährung

Neue Software „tinnitus help“ für das iPad aus dem Apple Store

Tinnitus app

Sie leiden – wie jeder zehnte Deutsche an der Volkskrankheit Tinnitus (lat. »das Klingeln der Ohren«)? Und nichts hat bisher geholfen?

Probieren Sie doch einmal die App »tinnitus help« aus dem Apple Store aus. Das IND-Ingenieurbüro für Nachrichten- und Datentechnik hat diese empfehlenswerte App, die eine ultimative Anwendung für Tinnitus-Betroffene zur Linderung ihrer Beschwerden darstellt – und in der mehr als 20 Jahre Therapieerfahrungen von Tinnitus-Patienten verarbeitet wurden ‒ , speziell zu diesem Zweck entwickelt.
Neue Software „tinnitus help“ für das iPad aus dem Apple Store weiterlesen

HANDBUCH FUNCTIONAL TRAINING


Wer die Begeisterung für »Workouts« mittels eigenem Körpergewicht und unterstützenden Trainings-Kleingeräten teilt, sollte sich unbedingt mit den interessanten, leicht erlernbaren ‒ sowohl daheim, als auch draußen oder im Fitnessstudio durchzuführenden ‒ Übungen, die im Handbuch „FUNCTIONAL TRAINING“ vorgestellt werden, vertraut machen.
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

JE ÄLTER DESTO BESSER

Je älter, desto besser!
Je älter, desto besser!

Je älter, desto besser! Dafür, dass diese Aussage nicht »nur« auf guten reifen Wein zutrifft, sondern auch auf uns, die anatomisch modernen Vertreter der Gattung »homo sapiens«, tritt der deutsche Psychologe Prof. Dr. Ernst Pöppel Beweis an und präsentiert in seiner jüngsten Publikation mit gleichlautendem Titel ‒ die in Zusammenarbeit mit Dr. Beatrice Wagner entstanden ist ‒ entsprechend »überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung«.
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

Smoothies – köstlich, frisch und gesund


Hmm, sieht der pinkfarbene Smoothie auf dem Buchtitel nicht beerenstark und unwiderstehlich lecker aus?

Die Schwedin Eliq Maranik ‒ vielen Leckermäulchen und Genießern bereits durch ihre tollen lukullischen Rezepte bekannt ‒ stellt mit Smoothies ein weiteres Ideenfeuerwerk vor, das zur Herstellung und formvollendeten Präsentation köstlicher, frischer und gesunder Gaumenreize anregt.
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

100 BUTTERBROTE


Es gibt kaum etwas herzhafteres und handfesteres, als ein leckeres, appetitlich belegtes Butterbrot. Und ein weiterer unschlagbarer Pluspunkt und praktischer Vorteil dieser kleinen Variante einer »Brotzeit« ist, dass man (s)ein Butterbrot ‒ im Volksmund auch gern »Knifte«, »Schnitte«, »Stulle« oder »Bütterken« genannt, überall und jederzeit ‒ egal ob morgens, abends, mittags oder zwischendurch, sowohl daheim als auch unterwegs, essen kann.
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

DER PALEO-CODE


 

Paleo ??? Hoppla! Schon wieder eine neue Diät, könnte man denken! Die in jüngster Zeit populär gewordene Steinzeiternährung ist jedoch keine »Diät« im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr eine wiederentdeckte Form von ursprünglichem und gesundem Lebensstil. Aber keine Angst: Natürlich erwartet niemand, dass wir jetzt wieder mit einem Speer bewaffnet auf die Jagd gehen und uns in zugigen Höhlen ohne TV und Internet häuslich einrichten.
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

GRÜNE SMOOTHIES – Genießerrezepte für jede Jahreszeit

Leider leben noch immer viel zu wenige Menschen gesundheitsbewusst und nehmen Tag für Tag industrielle Fertiggerichte, die mit geschmacksverstärkenden Salzen und ominösen Fetten angereichert sind zu sich und spülen das Ganze dann noch mit süßen Getränken, die würfelstückweise reinen Zucker enthalten, herunter. Klar, wer hat heute schon ausreichend Zeit, sich im Supermarkt genau mit dem Kleingedruckten auseinanderzusetzen, und/oder stundenlang zu Hause frisch und gesund zu kochen?
Weiterlesen auf www.lesemehrwert.de

Zum Jungbleiben ist es nie zu spät


Forever young“ist wohl leider ein Traum, der für immer unerfüllt bleiben wird, aber trotzdem können wir mittels konsequenter, disziplinierter Lebensführung einiges dafür tun, den natürlichen Alterungsprozess aufzuhalten, um im eigenen Interesse so lange als möglich vital und attraktiv zu bleiben.

Ganzer Artikel unter:

http://lesemehrwert.de/zum-jungbleiben-ist-es-nie-zu-spaet/